Löschzug Dülken

Bücklersstr 13a
41751 Viersen

Kräfte gesamt: 62
Aktive Feuerwehrmänner: 60
Aktive Feuerwehrfrauen: 2



Tel.: 02162 - 101 809
Fax: 02162 - 101 808

E-Mail: [email protected]

Löschzugführer: Marcus Kremers
1. stellv. Löschzugführer: Carsten Wilms
2. stellv. Löschzugführer: Mario Smets

Fahrzeuge des

Löschzug Dülken

Hilfeleistungslöschfahrzeug 

HLF 20/16

Fahrgestell: Iveco FF 140E30 W Automatik
Funkrufname: FL VRS 2 HLF20 1
Kennzeichen: VIE FV 413
Aufbauhersteller: Magirus
Baujahr: 2011
Besatzungsstärke: 1/8

Das HLF verfügt über zwei Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum. Das Allrad-Fahrzeug ist mit Singlebereifung ausgestattet und führt 2.000l Löschwasser und 120l Schaummittel mit sich.

Löschgruppenfahrzeug LF 20

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego
Funkrufname: FL VRS 2 LF20 1
Kennzeichen: VIE 2096
Aufbauhersteller: Magirus
Baujahr: 2003
Besatzungsstärke: 1/8

Das LF verfügt über zwei Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum. Das Fahrzeug führt 2.000l Löschwasser und 120l Schaummittel mit sich.

Drehleiter DLA-K 23/12 CS

Fahrgestell: IVECO Magirus
Funkrufname: FL VRS 2 DLK23 1
Kennzeichen: VIE FV 133 
Aufbauhersteller: Magirus
Baujahr: 2009
Besatzungsstärke: 1/2
Die Drehleiter ist mit einem Maschinisten, einem Truppführer sowie einem Truppmann besetzt. 
Sie dient der Feuerwehr als zweiter Angriffs- und Rettungsweg.

Mannschaftstransportfahrzeug MTF

Fahrgestell: Ford Transit
Funkrufname: FL VRS 2 MTF 1
Kennzeichen: VIE FV 619
Aufbauhersteller: Ford
Baujahr: 2018
Besatzungsstärke: 1/8

Das Mannschaftstransportfahrzeug dient zum Transport von Mannschaft und Gerät zu Einsatzstellen, Übungsdiensten und Fortbildungsveranstaltungen.

LKW Logistik

Fahrgestell: IVECO 75-15
Funkrufname: FL VRS 2 GW-L 1
Kennzeichen: VIE FV 114
Aufbauhersteller: MBB
Baujahr: 2002
Besatzungsstärke: 1/2

Das Logistikfahrzeug ist ein LKW mit Ladebordwand. Dieser kann zum Transport diverser sperriger Gerätschaften eingesetzt werden. Häufig werden mit diesem Fahrzeug gebrauchte Schläuche von der Einsatzstelle zurück zur Wache verbracht.

Anhänger

Hersteller: Böckmann
Kennzeichen: VIE FV 
Baujahr: 2019

Der Anhänger ist im Gerätehaus Dülken stationiert. 
Ausgestattet mit Rollwagen mit Schlauchmaterial und einer Tragkraftspritze wird er beispielsweise bei Jugendfeuerwehr Diensten als Transportmittel für Übungs- und Einsatzmaterial genutzt.

Außerdem ist am Standort in Dülken noch ein Fahrzeug 
des Kreis Viersen untergebracht.

Gerätewagen- Atemschutz GW-A

Fahrgestell: MAN TGM 15.290
Funkrufname: FL KRS VIE 10 GW Atemschutz 1
Kennzeichen: VIE- KV 31
Aufbauhersteller: Iturri
Baujahr: 2021
Besatzungsstärke: 1/2
Der Atemschutzgerätewagen bringt auf Anforderung kreisweit Atemschutzgeräte und Ersatzflaschen zu Einsatzstellen.